_AB97536Am Ende waren es ganze sieben Schläge, die das Siegerteam ins Ziel rettete. Ulf Niekrenz, Gavin Mennecke-Jappy und Sabine Heise (alle GC Buxtehude) landeten bei der 4. Buxtehuder Golf Challenge einen Start-Ziel-Sieg.

Ina von Düring, Kerstin Ellerbusch (beide GC Buxtehude) und Sven Niebuhr (GC Hoisdorf) folgen auf Platz 2; Auf Platz 3 schoben sich am Finaltag noch Kai-Michael Diettrich (GC Buxtehude), Karsten Torner und Simone Schierle (beide GC Hoisdorf) vor Roman Köhn, Uwe Glienke und Matthias Brzezicha (alle Winston Golf Club Schwerin).

Das erste Team-Netto holten sich Monika Kissing, Maren Otto und Sabine Pallentin (alle GC Buxtehude).

Einen harten Kampf gab es um den Jahres-Leasingvertrag für einen Elektro-Smart, den das Autohaus Tesmer gestiftet hatte. Stefan Suslik setzte sich nach einem mehrstufigen Stechen gegen alle Mitbewerber durch.

Der Schlag des Tages gelang Uwe Friedrich (Euregio Bad Bentheim), Vater von GC-Buxtehude-Geschäftsführer Kai-Uwe Friedrich: Er lenkte den Ball über etwa 200 Meter direkt ins Loch und spielte einen Eagle (zwei unter Par).

Die Teams stifteten ihr Preisgeld ausschreibungsgemäß für caritative Zwecke. Die Brutto-Gewinner gaben ihre 3000 Euro Gewinnsumme der Buxtehuder Lebenshilfe. Die brutto Zweiten bedenken das Jugendprojekt Domino in Buxtehude (2000 Euro). Die brutto Dritten (1500 Euro) lassen ihr Preisgeld dem Sozialfonds Buxtehude zukommen. Die Gewinner des ersten Nettos (1500 Euro) bedenken den Verein “Dunkelziffer”, der sich um misshandelte Kinder kümmert.Auch die Brutto Vierten übergeben ihren Gewinn dem Sozialfonds Buxtehude, so dass insgesamt 10.000 Euro für caritative Zwecke eingesetzt werden.

Die Koordinatoren des Orga-Teams, Kai-Uwe Friedrich und Markus Drude, zogen derweil ein positives Fazit. “Das Wetter hat mitgespielt, auf unserer Seite hat alles geklappt, die Teilnehmer waren zufrieden. Alles hat gepasst!”

 

200px-Adobe_PDF_Icon.svg                                     200px-Adobe_PDF_Icon.svg                                 200px-Adobe_PDF_Icon.svg                                200px-Adobe_PDF_Icon.svg

Ergebnisse Teams brutto             Ergebnisse Teams Netto                Einzel Runde 1- 3                           Einzel Rd.3